Abgefuckt in L.A. – Buchcover

| Design für das kaputteste Buch aller Zeiten!

Entwurf eines Buchcovers, Logos und Webseite zum Roman Abgefuckt in L.A., Entstehungsjahr 2016

Cheyenne ist ein selbstverliebter Säufer, der in L.A wohnt. Er verliert sich regelmäßig in Drogen- und Sexfantasien und den kläglich scheiternden Versuchen Frauen ins Bett zu kriegen. So vegetiert er vor sich hin, bis er plötzlich unfreiwillig in einen Bandenkrieg verwickelt wird. Die Begegnung mit der Mafia und die damit verbundenen extremen Erlebnisse verändern Cheyenne. Er erkennt, dass Frauen mehr als Betthäschen sein können und Freunde nicht nur zum Ausnutzen gut sind. Aber machen ihn diese Erkenntnisse wirklich zu einem besseren Menschen?

Eine witzig und rasant erzählte Story für alle, die verrückte Geschichten und Roadmovies lieben. Bei amazon erhältlich.

Abgefuckt in L.A. – Webseitenbanner
Abgefuckt in L.A. – Webseitenbanner
Roman Abgefuckt in L.A.
Logo zum Roman Abgefuckt in L.A.
Abgefuckt in L.A. – Buchcover
Abgefuckt in L.A. – Buchcover
Abgefuckt in L.A. – Webseite
Abgefuckt in L.A. – Webseite

Abgefuckt in L.A. – Buchcover

| Design für das kaputteste Buch aller Zeiten!

Entwurf eines Buchcovers, Logos und Webseite zum Roman Abgefuckt in L.A., Entstehungsjahr 2016

Cheyenne ist ein selbstverliebter Säufer, der in L.A wohnt. Er verliert sich regelmäßig in Drogen- und Sexfantasien und den kläglich scheiternden Versuchen Frauen ins Bett zu kriegen. So vegetiert er vor sich hin, bis er plötzlich unfreiwillig in einen Bandenkrieg verwickelt wird. Die Begegnung mit der Mafia und die damit verbundenen extremen Erlebnisse verändern Cheyenne. Er erkennt, dass Frauen mehr als Betthäschen sein können und Freunde nicht nur zum Ausnutzen gut sind. Aber machen ihn diese Erkenntnisse wirklich zu einem besseren Menschen?

Eine witzig und rasant erzählte Story für alle, die verrückte Geschichten und Roadmovies lieben. Bei amazon erhältlich.